Start with the EMC Firstclass-Format
31. EUROPEAN MASTERCLASS 2019
Last News: The future of E-Mobility – IAA-Trends


Die neuesten Entwicklungen und Einschätzungen haben der Jury-Sprecher Jürgen Faust und der Journalist Rolf G. Lehmann auf der IAA 2019 recherchiert und bild-dokumentiert. Ein zusätzlicher Text ist abzurufen unter www.uipre-internationalpress.org. Sie sind eingeladen, Ihre Beiträge zur Onlinejurierung anzumelden. Proceedings finden Sie nachstehend.

hier PDF abrufen: IAA 2020 where is the future - Bildszenen 30.09.2019

Invitation 31. Corporate Media Europe 2019 – for member of the european masterclass. You're welcome MASTER 2019 - Exklusiv: the experience of live & desire - show only the best: Wir freuen uns auf alle Ihre Beiträge und Anmeldungen. Es ist angerichtet für die Jurierungslinien der Masterclass-Zertifizierung: ab 29.08.2019 (Jurierungslinie 1 Filme/Medien) und ab 27.09.2019 (2. Jurierungslinie 2) für Innovationen, Konzepte, Filme und Medien). Die Onlineanmeldung 2019 ist seit Mai 2019 freigeschaltet. Alle Beiträge können auch mit dem Ausdruck der Print-Anmeldung via Fax ++49 (0) 7151-23338 gemeldet werden. Corporate Media-Juroren bewerten Anmeldungen in der 3. Jurierungslinie Ihre Anmeldungen auch online. Einfach Adressen und oder Serveradressen für alle medialen Beiträge und Nachträge in Ihrer Print- oder Online-Anmeldung eingeben. Konzepte, Tools und Innovationen unterliegen der Präsentationspflicht mit eigenen Terminen.



Alle 2017 erneuerten Bewertungsgrundlagen und Anmeldedaten bleiben 2019 gültig. Präzisiert sind die Bewertungsfaktoren „Glaubwürdigkeit“ und "Kommunikationswirkung". Die Kriterien finden Sie im Daten-Briefing. Bedienen Sie sich. Wir beantworten Ihre Fragen und senden Ihnen Ihre Anmeldebestätigung nach ihrer Post-, Fax- oder Online-Anmeldung.


hier PDF abrufen: CorpMedia Termine Anmelde u Bewertungsbögen medien film netz app tools konzepte 2019
hier PDF abrufen: Kategorien, Termine, Mitträger auf einen Blick
hier PDF abrufen: UIPRE Special Medienreport Fake News 382 Leseauflösung 2 Q17 05-07-2017
hier PDF abrufen: CorpMedia Preisträgerliste 08.02.2018
hier PDF abrufen: CorpMedia Preisträgerliste 09.12.2016
hier die IAA-Mastertrends 2017 abrufen
Corporate Media - Die Zukunftsexperten 2019: 30. – 40. – 45. – 60. Geburtstage

Lange vor der ersten Ausgabe von AV-Pressedienst (1974) entstand 1959 auf der letzten Frankfurter Funkausstellung UIPRE Union Internationale de la Presse et Radiotechnique et Electronique. Medienreport & Medienberatung entwickelten vor 45 Jahren neben dem deutschsprachigen Nachrichtendienst die ersten Leitplattformen von europäischer und internationaler Bedeutung. Grundbaustein für Marktqualifizierung und Wirtschaftskommunikation wurde eine kleine AV-Bibel „Audiovisuelle Informationssysteme im Marketing“ von 1976. Vor 40 Jahren entwickelte sich in Stuttgart die Ingenieur-Ausbildung für Druck zu einer Hochschule für Medien. Von 5.000 Studenten zählen 85 % zum Non-Print-Cluster. Vor 40 Jahren entstanden die Plattformen für neue Marktqualifizierungen und Medienverbände: AV-Tage, Filmfestivals, Corporate Media, Meetingpoints, Medienseminare, später Zentren für Weiterbildung und Management, MasterGallery und die über 30 Expertentreffs „Medientrends – Medienkompetenz“ (www.fdm-ev.de). Medienethik und Grundlagen von objektivierten Bewertungen machen auch im Jahr 2020 Corporate Media, Public Media und Science Media aus.
hier PDF abrufen:1st International Corporate Media created by Medienreport 1986
hier PDF abrufen: Medienhochschule HDM FB ll AM - Der Initiator zum 40. Geburtstag
hier PDF abrufen: Publikationen, Medien & Events - Medienberatung und Medienreport
hier PDF abrufen: Medien- und UIPRE-Report Special 388 Medienfreiheit 15.08.2019
hier PDF abrufen: Das Konzept MasterDinner - Mediales Fallbeispiel
Abschied und Nachruf

Wir haben Abschied von unseren Juroren Richard Schöps, Manfred Sorn und Rainer Maria Karnowski genommen. Rufen Sie die Würdigung und Bilder hier ab.


Here are the champions 2015 Preisträger & Mastertrends Download PDF
Einladung – Invitation
Programm MasterDinner & Awards 2015 & Mastertrends 2016

27. Meetingpoint Corporate Media for European Master’s im Seminaris
Hier rufen Sie ab Download PDF: Einladung mit Exklusiv-Programm,
Kontakte und Trends der MasterGallery 2015 und 2016 am 12.12.2015 und
  • einen Hauch von Top-Wissen, Kultur und Wellness à la Seminaris
  • erste Trend-Themen aus Public, Wirtschaft und Medienwirtschaft
  • herausragenden Meisterkontakte - und hören Sie Claude Chalhoub
  • den europäischen Meister in Komposition & Geige

Invitation 27. Corporate Media Europe
Die Jurierungs- und Veranstaltungsdaten 2015

Ausschreibung und Ihre Anmeldung print hier

Corporate Media ist feinstes Media-Controlling und Qualitätsanalyse erster Adressen. Ihre Beiträge melden Sie zur Bewertung: Online hier oder mittels Printausschreibung mit Anmeldebogen (ausdrucken, ausfüllen, postalisch oder postalisch transportieren).

Deadline I: bis max. 24.09.2015 (Feindaten lt. Ausschreibung)
Deadline II: Nachträge nur für Netzlösungen und Server-Filme bis 05.10.2015
Neu: Deadline III: Mediacontrolling mit individuellen Expertenprüfungen und Qualitätsanalysen jederzeit (Abläufe, Entgelt, Termine auf Anfrage).
Neu: Corporate Media bewertet nur Nachwuchsbeiträge außerhalb kommerzieller wettbewerbswidriger Ausrichtungen.


Corporate & Public Media: Persönlichkeits- und Datenschutz zählt!
Neu:
Seriosität und der Persönlichkeits- und Datenschutz von Social Media und digitalen netzbasierten Medien- und Kommunikationslösungen über den IFPA-Award hinaus wird erweitertes Prüfkriterium von Corporate Media.

 

Preisträger, Berichte & Bilder 7. Dezember 2014

Corporate Media - Trends und Preisträger 7. Dezember 2014 Hier
Corporate Media - Fotoauszug der Preisträger 7. Dezember 2014 Hier

Firstclass MasterDinner & Trends – Das neue Allinclusive-Format Dinner & Kommunikation & 31. Briefing Medientrends – Medienkompetenz Innovationen und die Ehrung der Meister 2014 im Seminaris Bad Boll Elektronik pur – „social“ media – wishdrum - Augmented Reality – Online Museum LeMO – jede Menge Film- und Netzlösungen – Moderation: Angela Frönicke - coach for opera-artists

Einladung & Programm 26. Corporate Media hier


Die Jurierungs- und Veranstaltungsdaten 2014

Ausschreibung und Anmeldung print hier
Call for Registration – Inivitation – Dates – Jurors Der europäische Meisterwettbewerb Corporate Media startet in das nächste Vierteljahrhundert. Seien Sie herzlich zur Anmeldung und Bewertung Ihrer Medien-, Film- und Netzlösungen eingeladen. Corporate Media bewertet auch mediengestützte Kommunikationskonzepte, Tools, Systeme und Hardware. Wir bieten zwei Jury-Termine. Die Online-Anmeldung 2014 ist seit längerem freigeschaltet. Die Einladung mit Anmeldebögen gibt es hier als Printfassung in der nächsten Meldung. Jeder Beitrag wird einer individuellen Qualitäts- und Wirkungsanalyse unterzogen. Die Juroren sind unbestechliche Medienexperten. Das Zertifikat erhalten Sie exklusiv und vertraulich. Auch der 26. Meisterwettbewerb setzt einzigartige Bewertungsmaßstäbe. Überzeugen Sie durch Kommunikationsleistung und Nutzen. Die Anmeldungen und Medien sollten spätestens drei Tage vor der Jury eingegangen sein. Präsentationspflichtige Lösungen bitte sechs Tage vorher anmelden.

 
UIPREs IFPA-Award für Medien- und Kommunikationsethik
Mafiöser Medien-Thriller in Cybermobbing und Ausforschung
2014: Stuttgarter Staatsanwälte, vertreten durch Dr. Alexandra Neidhard, wegen Ermittlungs- und Verfahrenseinstellungen nach Verstößen gegen das GG und StGB im Presse- und Medienbereich.
2013: AlphaTecc - Globus Fachmärkte GmbH & Co. KG Weinstadt (Globus Holding GmbH & Co. KG, St. Wendel) wegen Persönlichkeitseingriffe und Täuschungen im Verkauf.
2012: Mafiöser Medien-Thriller in Cybermobbing und Ausforschung

Neu: Internationaler Großbetrug geplatzt - NSA und Schweizer 007

Angeblicher Schweizer Presseverein bei Baseler Zanotelli AG und Vontobel Bank scheitert. Landgericht Düsseldorf (2a O 265/14, Urteil 24.04.2015): "Bösgläubige Markenanmeldung". CE-Verleger W. Bangert legt Vorstandsamt nieder. Kanzlei und Akeur e.V.-Betreiber Dr. jur. M. Werner RI, Köln, legt Mandat nieder.
Bernhard Krieg, Dieter Neumann, Guido Johann Wasser Bangs verweigern Haftung. Gutachterliche Mitwirkung von Akeur e.V. und Wasser-Geschäftspartner Akeur-Vorstand Michael Wilke bei Liquidation "CargoLifter" und Tritium-Gesetzgebung in Prüfung. Wasser- und Zanotelli-Geschäftspartner Erne AG mit Juen Beat Verwaltungsrat bei Burgfelder Immobilien AG
http://www.wilfriedhandl.com/blog/2015/03/projekt-basel-43-eine-seltsame-einladung-die-erne-ag-kaufte-sich-ein-andreas-aste-sprach-klartext-und-hanja-mrkos-behaelt-sich-eine-klage-vor/
Geschäftsführung Credit Suisse bestätigt 2015 Geldschieberei zwischen Bernhard Krieg und Militärattaché-Vertreter Guido J. Wasser an USB-Privatkonto. Deutsche Postbank verweigert Kontenzugriffdaten durch Bernhard Krieg aber bestätigt Kontensperrung, Liquidation und Geldentnahme. Streitwerte: Drei Ordnungsmittelverfahren € 75.000,-, Prozess € 50.000,-; Beitragseinnahmen/Jahr: 2000,- CHF.

Mehr: www.uipre-internationalpress.org

Für Wirbel bei der deutschen und europäischen Polizei und Rechtsprechung hat der erste bei Corporate Media vergebene Preis zur Förderung von Medienethik, der europäische IFPA-Award, gesorgt. In der Sache war Corporate Media lediglich Gastgeber. Der Gastgeber und die Corporate Media-Partner und Gäste ließen sich durch die begleitenden Drohgebärden nicht von der Preisvergabe abbringen. Der IFPA-Award wurde am 7. Dezember 2012 vom Journalisten und Vizepräsidenten des internationalen Journalistenverbandes UIPRE, Markus Aigner, überreicht. Die mafiöse Story ist – schrieb Dieter Neumann am 1.11.2011 an den GF Vorstand UIPRE und an die internationale Kassenprüferin – ein „Hypo Real Estate und lehman brothers in einem Stück“.

Dokumentation/Documentation und weiter unter
UIPRE Presse-Dokumentation
Die Europäische Kommission und der Europarat haben am 31. Juli 2012 ihren offiziellen Segen für das Logo der “European Cooperative Council for Media and Press Consulting” gegeben. Die Kooperative zur Förderung der Marktqualifizierung ist auch Mitträger von Corporate Media.
Der Wettbewerb Corporate Media ist Meisterwettbewerb und Controllinginstrument erster Adressen. Wirtschaft, Medienwirtschaft, Ministerien, Bildung und Nachwuchs melden hier nur ihre besten Netz- und Kommunikationslösungen als filmische und digitale Medien, Konzepte und Tools. Qualifizierte Medienexperten erstellen eine exklusive Analyse. Die Masterauszeichnung „Member of the European Masterclass“ zählt zur höchsten Anerkennung der Medien- und Kommunikationsbranche.
News Online-Anmeldung Anmeldung, Proceedings und Bewertungsgrund- lagen 2019
JAHRESLEITTHEMA 2019
The Future of E-Mobility
Jahresleitthema 2018 The experience of live & desire
Jahresleitthema 2017 Fake News abwehren - Glaubwürdigkeit stärken
Jahresleitthema 2016 make the future - be the story
Jahresleitthema 2015 Charme, Glaubwürdigkeit, Greifbarkeit
Jahresleitthema 2014 Leidenschaften schaffen
Downloads Medien- und UIPRE-Report Ausgabe Medien und Pressefreiheit Special 388 15.08.2019 Ausschreibung und Anmeldung 2016 Ausschreibung und Anmeldung 2015 The CHAMPION 2015 Programm & Einladung MasterDinner & MasterTrends
Preisträger Abschlussbericht Corporate Media Award 2014
Fotoauszug der Preisträger Corporate Media Award 2014
MasterDinner - Programmformat 2014
Ausschreibung und Anmeldung 2014 Preisträger Abschlussbericht Corporate Media Award 2013
Jahresleitthema 2013 Kommunikationswirkung braucht Medienkompetenz – Medienkompetenz macht Kommunikationswirkung
Review Bildergalerie 2011
Filmeinreichungen